Wir ebnen Wege.

Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e. V.

Der führende Logistik-Verband in NRW.

Der Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. (VVWL) ist der führende Unternehmer- und Arbeitgeberverband für Transport, Logistik, Spedition, Möbelspedition und Entsorgung in NRW. Wir vertreten rund 2.000 Mitgliedsfirmen, die über 180.000 Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.

Mit großem Engagement bringen wir uns für Sie auf allen politischen Ebenen ein.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder auf allen politischen Ebenen - in Düsseldorf, Berlin und Brüssel. Unsere maßgeblichen politischen Ziele sind eine praxisorientierte Gesetzgebung, verbesserte verkehrspolitische Rahmenbedingungen und ein vernünftiger staatlicher Kostenrahmen.

Topaktuelle Informationen und unternehmensindividueller Service.

Wir garantieren Ihnen qualifizierte Auskünfte und individuelle Beratung. Angefangen bei ganz alltäglichen Fragen zum nationalen und internationalen Güterkraftverkehr bis hin zu komplexen Fragestellungen der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Unternehmenssteuerung. Unser Team aus Logistikexperten, verbandseigenen Unternehmensberatern und Juristen steht Ihnen als vertraulicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Unternehmerforen und Netzwerk.

Wir bieten in unseren zahlreichen Arbeitskreisen, Informationsveranstaltungen, Stammtischen und Podiumsdiskussionen ebenso Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und eine Basis für gute Geschäftskontakte.

covid-19 Informationen

Leverkusen

Lehrstellenbörse

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle in Ihrer Nähe? Dann nutzen Sie doch einfach unsere „VVWL-Lehrstellenbörse”.

Vorteile einer Mitgliedschaft - Testimonials

Aktuelles

Veranstaltungen

Am Dienstag, 21.09.2021 um 14:00 Uhr findet in der Geschäftsstelle Düsseldorf, Oerschbachstraße 152, 40591 Düsseldorf die diesjährige TLE-Delegiertenversammlung (als virtuelle Delegiertenversammlung) statt.

Termin übernehmen

Tagesordnung Delegiertenversammlung - 21.09.2021
Anmeldung Delegierte - 21.09.2021
Vollmacht Delegiertenversammlung - 21.09.2021

In unserer kostenlosen Online-Seminarreihe befassen wir uns am 21.09.2021 in der Zeit von 16:00 – 16:45 Uhr mit dem Thema "Grundsätze im Datenschutz.

Der Datenschutz lässt in der Praxis einige Fragen in den Unternehmen offen: Was sind die Grundsätze der Datenverarbeitung? Welche Einwilligung benötige ich von meinen Fahrern bzgl. der Telematik? Was muss ich bei Bewerbungen beachten? Des Weiteren erfordert die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die Erstellung diverser Unterlagen wie z. B. das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Verpflichtung der Mitarbeiter auf das Datengeheimnis, Verträge für die Auftragsdatenverarbeitung, Dokumentieren der technischen und organisatorischen Maßnahmen. Doch wie sehen diese Unterlagen aus? Welche Informationen werden dafür benötigt? Antworten erhalten Sie in dem Webinar. Als Referent wird Sie Herr Sven Heinz durch das Seminar führen.

Die Seminare finden wie immer von 16:00 – 16:45 Uhr statt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 45 Teilnehmer) können Sie sich wieder, wie gewohnt, per Mail () mit dem Termin, Vor- und Zunamen und E-Mailadresse des Teilnehmenden anmelden. Den individuellen Link zum Online-Seminar erhalten Sie am Tag des Seminar (gegen Mittag).

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Termin übernehmen

Gastreferent am 23.09. ist Frank Huster, Hauptgeschäftsführer DSLV Bundesverband Spedition und Logistik. Er trägt vor zu aktuellen Herausforderungen und Perspektiven in Spedition und Logistik im Wahljahr 2021.

In seinem gewerbepolitischen Vortrag wird der Vorsitzende Norbert Redemann zu den aktuellen, branchenrelevanten Entwicklungen sowie zu den politischen Aktivitäten Ihres Landesverbandes und auf Bundesebene Stellung nehmen.

Termin übernehmen

In seinem gewerbepolitischen Vortrag wird unser Vorsitzender Jürgen Zantis zu den aktuellen, branchenrelevanten Entwicklungen in Zeiten von Corona sowie zu den politischen Aktivitäten Ihres Landesverbandes und auf Bundesebene Stellung nehmen. Zudem trägt als Gastreferent Herr Andreas Eichinger vor, designierter Hauptgeschäftsführer, Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e. V.

 

Die Delegiertenversammlung findet vorbehaltlich der aktuellen Lage Anfang Oktober unter den Regeln der CORONA-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen mit betreffenden Anlagen, jeweils aktuelle Fassung, als Präsenzveranstaltung statt. Daher sind bei dem Eintreffen im Versammlungsort (Einchecken, Namensschild-Empfang), während der Bewirtung, in der Versammlung und bei der Abreise besondere Regeln, u. a. zur Registrierung, zum Nachweis “3-G” (geimpft, genesen oder gestestet), zum Abstand, zur Hygiene und zum Mund-Nasenschutz (ist zu tragen außer am Sitzplatz oder bei Nahrungs- oder Getränkeaufnahme) von allen Teilnehmern zwingend einzuhalten. Tagungsort und Veranstalter sind zur Einhaltung dieser Regeln verpflichtet, ebenfalls zum Einschreiten bei Verstößen. Wir bitten um Ihr Verständnis und danken schon jetzt für Ihr Mitmachen!

Termin übernehmen

In diesem Jahr bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) den nächsten bundesweiten Fortbildungslehrgang zur/zum "Geprüfte/r Meister/in Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (IHK)" im Ruhrgebiet an. Lehrgangsbeginn ist der 1. November 2021.

Weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen und Inhalt der Weiterbildung sowie einen Informationsflyer finden Sie auf unserer Homepage. Die AMÖ hat zu diesem Thema einen Podcast veröffentlicht, den Sie hier hören können.

Zusätzlich bietet unser Landesverband zusammen mit Herrn Jörg Dieckmann von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) am Donnerstag, 14. Oktober 2021, um 15:00 Uhr (bis 16:00 Uhr) eine kostenlose Online-Informationsveranstaltung hierzu an.

Interessenten melden sich bitte jeweils formlos an per E-Mail über mit Angabe von Firma, Namen, persönlicher E-Mail-Adresse sowie Telefon- und Mobilnummer zur Online-Veranstaltung. Sie erhalten sodann am Vortag der Veranstaltung den Einwahl-Link der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) von uns zugeleitet. Für Rückfragen und Äußerungen zur Ausbildung und zu den Online-Informationsveranstaltungen stehen Ihnen die Geschäftsstellen Münster und Düsseldorf unseres Landesverbandes jederzeit gern – u. a. über Telefon 0251 6061-402 – zur Verfügung.

Termin übernehmen

Flyer MMKU

Kompetenznetz Logistik.NRW

Für das Kompetenznetz Logistik.NRW hat sich der LOG-IT Club e.V. als Trägerverein mit dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW zusammengeschlossen um die Aktivitäten des LogistikClusters NRW weiter zu entwickeln. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW sowie der EU.

Ziel ist es, die Kompetenzen in und rund um die Logistikwirtschaft in NRW zu bündeln und die Branche beim anstehenden Strukturwandel zu unterstützen. Die Aktivitäten stehen allen Unternehmen offen, eine aktive Unterstützung des Netzwerkes ist durch die Mitgliedschaft im LOG-IT Club e.V. möglich - derzeit sind schon knapp 300 Unternehmen und Institutionen aktiv als Mitglied dabei.

Zusammengefasst ist das Kernziel der Clusteraktivitäten, alle Kräfte in der Logistikwirtschaft in NRW zu bündeln und NRW zum Logistikstandort Nr.1 in Europa weiter zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.logit-club.de

 

EFRE FörderhinweisEFRE NRW 2014-2020

UnternehmensBeratung

Die UnternehmensBeratung im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e. V. unterstützt Sie u. a. in betriebswirtschaftlichen oder organisatorischen Fragestellungen wie z. B. Fahrzeugkostenrechnung, Externes Controlling, Analyse des Workflows oder Unternehmensnachfolge. Unsere Kunden sind vorwiegend klein- und mittelständisch strukturierte Unternehmen aus der Transport-, Speditions- und Logistikbranche. Wir beraten bedarfsgerecht und praxisorientiert. Eine Beratung darf nicht nur als Einmalmaßnahme gesehen werden. Positive Signale verlieren ihre Wirkung, wenn nicht nachhaltig gearbeitet wird. Gerne begleiten wir Sie,  um die notwendigen Schritte umzusetzen.

Geschäftsstellen

Münster
Haferlandweg 8
48155 Münster
+49 (0) 251 6061-0
+49 (0) 251 6061-414
Düsseldorf
Oerschbachstraße 152
40591 Düsseldorf
+49 (0) 211 7347-80
+49 (0) 211 7347-831

Mitgliedschaften

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Besuchen Sie uns!

twitter