Wir ebnen Wege.

Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e. V.

Der führende Logistik-Verband in NRW.

Der Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. (VVWL) ist der führende Unternehmer- und Arbeitgeberverband für Transport, Logistik, Spedition, Möbelspedition und Entsorgung in NRW. Wir vertreten rund 2.000 Mitgliedsfirmen, die über 180.000 Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.

Mit großem Engagement bringen wir uns für Sie auf allen politischen Ebenen ein.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder auf allen politischen Ebenen - in Düsseldorf, Berlin und Brüssel. Unsere maßgeblichen politischen Ziele sind eine praxisorientierte Gesetzgebung, verbesserte verkehrspolitische Rahmenbedingungen und ein vernünftiger staatlicher Kostenrahmen.

Topaktuelle Informationen und unternehmensindividueller Service.

Wir garantieren Ihnen qualifizierte Auskünfte und individuelle Beratung. Angefangen bei ganz alltäglichen Fragen zum nationalen und internationalen Güterkraftverkehr bis hin zu komplexen Fragestellungen der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Unternehmenssteuerung. Unser Team aus Logistikexperten, verbandseigenen Unternehmensberatern und Juristen steht Ihnen als vertraulicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Unternehmerforen und Netzwerk.

Wir bieten in unseren zahlreichen Arbeitskreisen, Informationsveranstaltungen, Stammtischen und Podiumsdiskussionen ebenso Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und eine Basis für gute Geschäftskontakte.

Verbandszeitschrift

Was ist eigentlich Logistik?

Lehrstellenbörse

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle in Ihrer Nähe? Dann nutzen Sie doch einfach unsere „VVWL-Lehrstellenbörse”.

Vorteile einer Mitgliedschaft - Testimonials

Aktuelles

Veranstaltungen

Das neu gestartete Kompetenznetz Logistik.NRW (vormals: Logistikcluster NRW), das vom Verband Verkehrswirtschaft und Logistik (VVWL) NRW e.V. und dem LOG-IT-Club e.V. getragen wird, und der VVWL NRW e.V.  führen am 29.08.2018 in Kooperation mit der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg erstmalig unter der Bezeich­nung NetzwerkForum SchifffahrtHafenLogistik.NRW ihren jährlichen Branchenkongress für die maritime Logistik („SchifffahrtHafenLogistik“) in den Räumlichkeiten der IHK Duisburg durch. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter der Überschrift Vernetzte Gütermobilität – Politische Strategien und Herausforderungen für die maritime Logistik.

 

Termin übernehmen

Einladung NetzwerkForum SchifffahrtHafenLogistik 2018
Programm NetzwerkForum SchifffahrtHafenLogistik 29.08.2018
Anmeldung

Wie in jedem Jahr, wird der Landesverband Spedition + Logistik im VVWL auch 2018 wieder die jahrgangsbesten Auszubildenden im Berufsbild "Kaufmann / -frau für Spedition und Logistikdienstleistung" mit Ehrenurkunden, Buchprämien und den oder die Landesbeste mit dem "Heinrich-Rummeling-Preis", einem Stipendium für die Aufstiegsfortbildung zum/zur geprüften Fachwirt/in für Güterverkehr und Logistik , auszeichnen.

Wir bitten um Bekanntgabe der Namen der Auszubildenden, die im Wintertermin 2017/2018 oder jetzt im Sommer 2018 ihre Lehrabschlussprüfung mit den Noten "gut" oder "sehr gut" abgelegt haben. Bitte nennen Sie dabei auch die erreichte Punktzahl und senden uns das beigefügte Formular ausgefüllt bis spätestens zum 31.07.2018 zurück.

Die Feierstunde mit Preisverleihung wird am 11.09.2018 um 14.00 Uhr erneut im großen Sitzungssaal der IHK Nord Westfalen in Münster stattfinden. Eine Einladung erhalten alle teilnehmenden Ausbildungsbetriebe rechtzeitig. Bitte merken Sie den Termin bereits jetzt vor!

Termin übernehmen

Bestenehrung - Abfrageformular

Ihr Landesverband Spedition + Logistik im VVWL NRW lädt alle Mitglieder herzlich zu einem kostenfreien Fachforum “Digitalisierung und Vernetzung“ ein, das im Anschluss an die Delegiertenversammlung des Landesverbandes am Mittwoch, den 26. September 2018 ab 15.15 Uhr im Hotel Wyndham Garden (Peckhauser Straße 5, 40822 Mettmann) stattfindet. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Anlage.

Dr. Dirk Günnewig, Abteilungsleiter des neu geschaffenen Referats “Grundsatzangelegenheiten der Mobilität, Digitalisierung und Vernetzung“ im Verkehrsministerium NRW, trägt zur vernetzten und digitalisierten Mobilität mit Schwerpunkt Güterverkehr und Logistik in NRW vor. Die im Verkehrsministerium NRW neu gegründete Abteilung „Grundsatzangelegenheiten der Mobilität, Digitalisierung und Vernetzung“ soll mithelfen, die Herausforderungen im Mobilitätssektor zu bewältigen. Nach Vorstellung des Ministeriums soll interdisziplinär daran gearbeitet werden, die Chancen der vernetzten Mobilität für Nordrhein-Westfalen zu erschließen. Die Potenziale der Digitalisierung sollen genutzt werden, um die Effizienz der Verkehrsnetze zu erhöhen und neue Mobilitätkonzepte für Wirtschaft und Gesellschaft zu ermöglichen. Ziel ist, dass Nordrhein-Westfalen der Ort ist, an dem die neuen Technologien und Dienste erforscht, entwickelt, getestet, produziert und frühzeitig angewendet werden. Welche Ansätze man hier verfolgt und welchen Stellenwert der Logistiksektor hier einnimmt, wird Dr. Günnewig unter Anderem in seinem Vortrag beleuchten.

In dem anschließenden Live-Hacking-Vortrag zum Thema Sicherheit im Internet / Schutz vor Cyber-Kriminalität wird der IT-Sicherheitsexperte Erwin Markowsky aufzeigen, wo Gefahren im Internet lauern und vorführen, wie Hacker arbeiten, ggfs. auch in Ihrem Betrieb, Ihrem Rechner und Ihrem Smartphone.

Mit einem Klick kann man in der heutigen Zeit viel bewirken. Man kann damit z. B. seine Zustimmung ausdrücken, AGB akzeptieren oder Waren kaufen. Aber ein Klick kann auch verheerende Folgen haben. Öffnet man beispielsweise versehentlich einen dubiosen E-Mail-Anhang oder folgt dem falschen Link, kann Schad-Software auf jeden Computer gelangen. Dann haben es Hacker leicht. Daten können gestohlen, manipuliert oder ausspioniert werden. Für viele Unternehmen wäre eine solche Attacke äußerst unangenehm, geschäftsschädigend und kostspielig.

Informieren Sie sich, wie Hacker arbeiten. Dies können Sie bei diesem spannenden Live-Hacking-Vortrag mit dem IT-Sicherheitsexperten erleben. Themen des Vortrags sind unter anderem Internetsicherheit, Webcam- und Kennwort-Hacking, E-Mail-Manipulation, Gefahren und Potenziale der neuen Medien, Risiken am Arbeitsplatz.

Erfahren Sie direkt vom Experten der Firma 8com, wie anfällig Ihr Computer und Ihr Smartphone sind, aber auch, wie Sie diese sicherer machen können.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser spannenden – für Sie durch das Sponsoring der nordrhein-westfälischen SVGen kostenfreien – Vortragsveranstaltung begrüßen zu dürfen!

Termin übernehmen

Programm
Anmeldung

Die AMÖ veranstaltet am 27. September 2018 in Kooperation mit und bei der Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG in Löhne den diesjährigen Informationstag für Neumöbel- und Versandhauslogistik. Erfreulicherweise kann diese Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder ohne Kosten für die Teilnehmer angeboten werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr, wobei bereits ab 9.30 Uhr die Möglichkeit besteht, sich mit einem Kaffee zu stärken.

Das Programm beinhaltet aktuelle Informationen zur Entwicklung der deutschen Möbelindustrie, zu Entwicklungen und Aktivitäten in der Zukunftsinitiative Möbellogistik, ZIMLog, die Vorstellung von Projekten und Tools zur Unterstützung der Möbellogistiker, natürlich einen Erfahrungsaustausch sowie abschließend eine Besichtigung des neuen Hermes Logistikzentrums in Löhne.

Zur Anmeldung sollte bitte vorzugsweise der folgende Internetlink genutzt werden: https://www.amoe.de/anmeldung-informationstag-fuer-neumoebel-und-versandhauslogistik-2018/

Anmeldeschluss für den Informationstag ist der 10. September 2018.

Termin übernehmen

Programm Infotag Neumöbel
Anmeldung Infotag Neumöbel

Das 6. Juniorentreffen unseres Landesverbandes Möbelspedition und Logistik findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 ab 12.30 Uhr bei der Firma Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH, Siemensstraße 9 in 48488 Emsbüren statt. Hierzu sind nicht nur die Junioren/-innen selbst eingeladen, sondern auch deren interessierte Partner/-innen sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen!

Nach einem Kurzvortrag durch Christian Averbeck zum Thema "Aktuelles aus dem Landesverband Möbelspedition und Logistik" wird Klaus Helming (Leiter Verkauf Lifttechnik / Verkauf international) die Teilnehmer auf einen interessanten Betriebsrundgang mitnehmen. Neben den in unserem Gewerbe bekannten Möbelaufzügen werden weitere innovative Maschinen und Fahrzeuge für besondere Aufgabenstellungen aus dem Hause Paus besichtigt. Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung geht es auf das firmeneigene Testgelände. Wer möchte, kann dort eine Runde mit dem Radlader drehen. Das Abendprogramm besteht aus einem Besuch auf dem XXL Oktoberfest, Pliniusstraße 4, 48488 Emsbüren.

Zielgruppe des 2014 gegründeten Juniorenkreises sind junge Unternehmerinnen und Unternehmer, Unternehmertöchter und -söhne – gleichgültig, ob sie bereits im Unternehmen arbeiten oder noch nicht – sowie junge Führungs- und Nachwuchskräfte mit Zukunftsperspektive im Bereich Möbelspedition zwischen 18 und 35 Jahren. Wir möchten junge Leute aus unseren Mitgliedsfirmen zusammenführen zum fachlichen und allgemeinen Informations- und Meinungsaustausch, zur gegenseitigen Unterstützung, aber auch zum besseren Kennenlernen des Verbands und seiner Mitgliedsfirmen. Wir möchten dabei die jungen Leute in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung fördern und frühzeitig den Kontakt zu ihnen knüpfen und ausbauen.

Neue Gesichter sind in diesem Kreis jederzeit herzlich willkommen! Falls es in Ihrem Betrieb Interessenten aus der o.g. Zielgruppe gibt, melden Sie sich bitte bei Christian Averbeck (E-Mail: averbeck@vvwl.de oder Tel. 0251/6061-411).

Termin übernehmen

6. Juniorentreffen - Einladung
6. Juniorentreffen - Anmeldung
Programm und Hotelempfehlungen

LogistikCluster NRW

Für das LogistikCluster NRW hat sich der LOG-IT Club e.V. als Trägerverein mit dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW zusammengeschlossen. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW sowie der EU. Das LogistikCluster NRW ist Teil der NRW-Clusterpolitik unter der Dachmarke Exzellenz.NRW und im Leitmarkt Mobilität und Logistik angesiedelt. Ziel ist es, die Kräfte in der Logistikwirtschaft in NRW zu bündeln und eine aktive Logistik-Community in NRW zu bilden. Dazu werden vielfältige Aktivitäten durch das Clustermanagement Logistik umgesetzt. Eine aktive Teilnahme an dem Netzwerk ist durch die Mitgliedschaft im LOG-IT Club e.V. möglich, derzeit sind schon über 220 Unternehmen und Institutionen aktiv als Mitglieder dabei.

Zusammengefasst ist das Kernziel der Clusteraktivitäten, alle Kräfte in der Logistikwirtschaft in NRW zu bündeln und NRW zum Logistikstandort Nr.1 in Europa weiter zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.logit-club.de

EFRE Förderhinweis EFRE NRW 2014-2020

UnternehmensBeratung

Die UnternehmensBeratung im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e. V. unterstützt Sie u. a. in betriebswirtschaftlichen oder organisatorischen Fragestellungen wie z. B. Fahrzeugkostenrechnung, Externes Controlling, Analyse des Workflows oder Unternehmensnachfolge. Unsere Kunden sind vorwiegend klein- und mittelständisch strukturierte Unternehmen aus der Transport-, Speditions- und Logistikbranche. Wir beraten bedarfsgerecht und praxisorientiert. Eine Beratung darf nicht nur als Einmalmaßnahme gesehen werden. Positive Signale verlieren ihre Wirkung, wenn nicht nachhaltig gearbeitet wird. Gerne begleiten wir Sie,  um die notwendigen Schritte umzusetzen.

Geschäftsstellen

Münster
Haferlandweg 8
48155 Münster
+49 (0) 251 6061-0
+49 (0) 251 6061-414
verband@vvwl.de
Düsseldorf
Oerschbachstraße 152
40591 Düsseldorf
+49 (0) 211 7347-80
+49 (0) 211 7347-831
duesseldorf@vvwl.de

Mitgliedschaften

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
Deutscher Speditions- und Logistikverband e. V.
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Besuchen Sie uns!

twitter