Wir ebnen Wege.

Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e. V.

Der führende Logistik-Verband in NRW.

Der Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. (VVWL) ist der führende Unternehmer- und Arbeitgeberverband für Transport, Logistik, Spedition, Möbelspedition und Entsorgung in NRW. Wir vertreten rund 2.000 Mitgliedsfirmen, die über 180.000 Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.

Mit großem Engagement bringen wir uns für Sie auf allen politischen Ebenen ein.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder auf allen politischen Ebenen - in Düsseldorf, Berlin und Brüssel. Unsere maßgeblichen politischen Ziele sind eine praxisorientierte Gesetzgebung, verbesserte verkehrspolitische Rahmenbedingungen und ein vernünftiger staatlicher Kostenrahmen.

Topaktuelle Informationen und unternehmensindividueller Service.

Wir garantieren Ihnen qualifizierte Auskünfte und individuelle Beratung. Angefangen bei ganz alltäglichen Fragen zum nationalen und internationalen Güterkraftverkehr bis hin zu komplexen Fragestellungen der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Unternehmenssteuerung. Unser Team aus Logistikexperten, verbandseigenen Unternehmensberatern und Juristen steht Ihnen als vertraulicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Unternehmerforen und Netzwerk.

Wir bieten in unseren zahlreichen Arbeitskreisen, Informationsveranstaltungen, Stammtischen und Podiumsdiskussionen ebenso Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und eine Basis für gute Geschäftskontakte.

covid-19 Informationen

Lehrstellenbörse

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle in Ihrer Nähe? Dann nutzen Sie doch einfach unsere „VVWL-Lehrstellenbörse”.

Vorteile einer Mitgliedschaft - Testimonials

Aktuelles

Veranstaltungen

In unserer kostenlosen Online-Seminarreihe befassen wir uns am 24.11.2020 in der Zeit von 16:00 – 16:30 Uhr mit den Änderungen des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR).

Das ADR 2021 tritt zum 1. Januar 2021 mit einer allgemeinen Übergangsfrist bis zum 30. Juni 2021 in Kraft. Um ihre Prozesse frühzeitig an die bevorstehenden Änderungen anpassen zu können, blicken die Unternehmen mit Spannung auf die anstehenden Rechtsänderungen. Der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik gibt in einem Leitfaden einen Überblick über die wesentlichen Änderungen für das ADR 2021. Tatjana Kronenbürger, Leiterin Qualifikation und Berufliche Bildung | Gefahrgutlogistik im DSLV, wird in einem Kurzvortrag auf ausgewählte Inhalte des Leitfadens eingehen und den Teilnehmern einen kurzen Überblick über die aus Sicht der Spedition wichtigsten Änderungen geben.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 45 Teilnehmer) können Sie sich wieder, wie gewohnt, per Mail (Enable JavaScript to view protected content.) mit dem Vor- und Zunamen und E-Mailadresse des Teilnehmenden anmelden. Den individuellen Link zum Online-Seminar erhalten Sie am Tag des Seminar (gegen Mittag).

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

 

 

Termin übernehmen

Im Namen der Vorsitzenden unserer Landesverbände Spedition + Logistik sowie Möbelspedition und Logistik im VVWL, der Herren Norbert Redemann und Jürgen Zantis, laden wir Sie herzlich zur Online-Teilnahme an unserem traditionellen vorweihnachtlichen “Nikolaustreffen“ ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr nicht in der Stadthalle Werl, sondern als rein virtuelle Sitzung über das Videokonferenz-System “Zoom“ statt. Bitte planen Sie ca. zwei Stunden Sitzungsdauer, ggf. mit einer kurzen Unterbrechung, ein.

Nach Anmeldung über das beigefügte Formular erhalten Sie vor dem Sitzungsbeginn einen Einwahl-Link per E-Mail zugesandt, über den Sie an dieser Zoom-Konferenz teilnehmen können.

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für den Gastvortrag Herrn Wolfgang Langhoff, Vorsitzender des Vorstands BP Europe SE zu gewinnen. Herr Langhoff wird auf unsere Anfrage hin auf das Themengebiet “Wirtschafts-, Energie- und Klimapolitik zur Jahreswende 2020 / 2021“ eingehen.

Den Programmablauf entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsschreiben.

Wir hoffen auch bei dieser etwas anderen Form der Traditionsveranstaltung auf eine große Beteiligung. Nutzen Sie auch virtuell die Gelegenheit zur branchenpolitischen Bestandsaufnahme und zur Information!

Leider entfallen in diesem Jahr die persönliche Kontaktpflege, die Möglichkeit zum Netzwerken und das traditionelle Grünkohlessen. Um darüber ein wenig hinwegzutrösten, werden wir allen angemeldeten Online-Teilnehmern die Sitzung mit einer kleinen Aufmerksamkeit “versüßen“. Lassen Sie sich überraschen!

Bitte erleichtern Sie uns die Organisation dadurch, dass Sie uns die beigefügte Anmeldung möglichst bald, spätestens bis zum 26. November 2020, zurücksenden. Nur Angemeldete erhalten die Zugangsdaten.

Termin übernehmen

Einladung Nikolaustreffen 2020
Anmeldung Nikolaustreffen 2020

Kompetenznetz Logistik.NRW

Für das Kompetenznetz Logistik.NRW hat sich der LOG-IT Club e.V. als Trägerverein mit dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW zusammengeschlossen um die Aktivitäten des LogistikClusters NRW weiter zu entwickeln. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW sowie der EU.

Ziel ist es, die Kompetenzen in und rund um die Logistikwirtschaft in NRW zu bündeln und die Branche beim anstehenden Strukturwandel zu unterstützen. Die Aktivitäten stehen allen Unternehmen offen, eine aktive Unterstützung des Netzwerkes ist durch die Mitgliedschaft im LOG-IT Club e.V. möglich - derzeit sind schon knapp 300 Unternehmen und Institutionen aktiv als Mitglied dabei.

Zusammengefasst ist das Kernziel der Clusteraktivitäten, alle Kräfte in der Logistikwirtschaft in NRW zu bündeln und NRW zum Logistikstandort Nr.1 in Europa weiter zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.logit-club.de

 

EFRE FörderhinweisEFRE NRW 2014-2020

UnternehmensBeratung

Die UnternehmensBeratung im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e. V. unterstützt Sie u. a. in betriebswirtschaftlichen oder organisatorischen Fragestellungen wie z. B. Fahrzeugkostenrechnung, Externes Controlling, Analyse des Workflows oder Unternehmensnachfolge. Unsere Kunden sind vorwiegend klein- und mittelständisch strukturierte Unternehmen aus der Transport-, Speditions- und Logistikbranche. Wir beraten bedarfsgerecht und praxisorientiert. Eine Beratung darf nicht nur als Einmalmaßnahme gesehen werden. Positive Signale verlieren ihre Wirkung, wenn nicht nachhaltig gearbeitet wird. Gerne begleiten wir Sie,  um die notwendigen Schritte umzusetzen.

Geschäftsstellen

Münster
Haferlandweg 8
48155 Münster
+49 (0) 251 6061-0
+49 (0) 251 6061-414
Enable JavaScript to view protected content.
Düsseldorf
Oerschbachstraße 152
40591 Düsseldorf
+49 (0) 211 7347-80
+49 (0) 211 7347-831
Enable JavaScript to view protected content.

Mitgliedschaften

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Besuchen Sie uns!

twitter