VVWL Logo
Wir ebnen Wege.

Lehrgangsangebote unserer Kooperationspartner

Hier finden Sie Lehrgangsangebote unserer Kooperationspartner.

Ansprechpartner

Kerstin Volkmer
Assistenz

KS KreislaufService GmbH

Gesetzliche Grundlage

Gemäß des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) können Unternehmen, die Abfälle entsorgen, sich als Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen. Eine Voraussetzung zur Erlangung der Zertifizierungsurkunde ist, dass die für die Leitung und Beaufsichtigung des Betriebes verantwortlichen Person/en die Fachkunde gemäß § 9 Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) nachweisen können. Wesentlicher Bestandteil der Fachkunde ist der Besuch eines behördlich zugelassenen Grundlehrgangs, der dann alle zwei Jahre durch die Teilnahme an einem Fortbildungslehrgang aufrechterhalten wird.

Ebenso müssen gemäß § 54 KrWG die mit der Leitung und Beaufsichtigung des Betriebes beauftragten Personen bei Sammlern, Beförderern, Händlern und Maklern von gefährlichen Abfällen über die Fachkunde gemäß § 5 Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV) verfügen. Unbedingte Voraussetzung für die Fachkunde ist der Besuch eines behördlich zugelassenen Grundlehrgangs, der dann alle drei Jahre durch die Teilnahme an einem Fortbildungslehrgang aufrechterhalten wird.

Veranstaltungsort     

Hotel-Restaurant Münnich, Heeremansweg 13 48167 Münster

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 1.230,00 € pro Person des Mitgliedsunternehmens (zzgl. MwSt.) inkl. Lehrgangsunterlagen, Getränke, Mittagessen und Teilnahmebescheinigung.

Die Rechnung erhalten Sie in der Regel bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltung. Die Teilnahme am Kurs ist nur nach Begleichung der Rechnung möglich!

Termine

Freitag, 16.02.2024       08:30 – 16:30 Uhr

Samstag, 17.02.2024    08:00 – 16:00 Uhr

Freitag, 23.02.2024       08:30 – 16:30 Uhr

Samstag, 22.02.2024    08:00 – 16:00 Uhr

oder

Freitag, 08.11.2024       08:30 – 16:30 Uhr

Samstag, 09.11.2024    08:00 – 16:00 Uhr

Freitag, 15.11.2024       08:30 – 16:30 Uhr

Samstag, 16.11.2024    08:00 – 16:00 Uhr