Wir ebnen Wege.

Arbeitsmaterial & Bestellung

Ausweichstreckenkarte 2017 - auf der grünen Route an gesperrten Autobahnen vorbei!

Die Ausweichstreckenkarte – eine Karte ganz besonderer Art. Sie enthält neben der Kennzeichnung aller Strecken, auf denen das Ferienfahrverbot für Lkw gilt, ein mit den Verkehrsbehörden abgestimmtes Ausweichstreckennetz von mehreren Tausend Kilometern Gesamtlänge. Sie ist damit konkurrenzlos!

Die Karte berücksichtigt darüber hinaus über 70 Lkw-Durchfahrtsverbote und Hinweise auf die in mehr als 70 Städten geltenden Umweltzonen. Auch Sonderkarten von Ballungsräumen sowie Hinweise auf Baustellen oder Sperrungen für Gefahrguttransporte bzw. Transporte mit wassergefährdender Ladung auf den Ausweichstrecken sind Teil des kartografischen Werkes.

Das Bestellformular für die Ausweichstreckenkarte finden Sie hier.

VWZ 2015/2016

Seit mehr als einem halben Jahrhundert werden in dieser regelmäßig überarbeiteten, mittlerweile 89-seitigen Publikation auf über 100 Tabellen bzw. Grafiken Informationen zu allen Bereichen des deutschen und europäischen Güterverkehrs präsentiert. Ein umfassendes Kapitel zur deutschen Lkw-Maut fehlt ebenso wenig wie Daten über die Anzahl von Unternehmen, Beschäftigten und Fahrzeugbeständen im Transportlogistikgewerbe. Beförderungsvolumen und Verkehrsleistung des Straßenverkehrsgewerbes im Vergleich mit anderen Verkehrsträgern sind ebenfalls in dieser „Zahlenbibel“ zu finden. Wirtschaftliche Zusammenhänge, z.B. zur Insolvenzentwicklung oder Fakten zu den erreichten Umweltstandards im Transportlogistikgewerbe bleiben nicht unerwähnt. Kennzahlen zu Lkw-Unfällen, Leerfahrten und Angaben über die durchschnittlichen Beförderungsweiten der Güterverkehrszweige oder die Höhe der verschiedenen Kraftverkehrsabgaben in der EU runden das Informationsangebot ab.

Die „VWZ 2015/2016“ können Sie als Mitglied im VVWL für 9,95 € (inkl. 7 % Mehrwertsteuer) zuzüglich Versandkosten hier bestellen.

Leitlinie Gute Hygienepraxis beim Lebensmitteltransport

Die vom Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und der Transfrigoroute Deutschland (TD) e.V. komplett überarbeitete „Leitlinie für eine Gute Hygienepraxis beim Lebensmitteltransport“ enthält erstmals einen Überblick über die wichtigsten beförderungsrelevanten Rechtsvorschriften. Sie erläutert die komplexen Regelwerke unter Berücksichtigung der Besonderheiten beim temperaturgeführten Transport in Kofferfahrzeugen wie in Tank- und Silofahrzeugen. Darüber hinaus gibt die Leitlinie Transportlogistikern Hilfestellung beim Aufbau des nach Hygienerecht vorgeschriebenen HACCP. Arbeitshilfen und Checklisten enthalten Vorschläge für eine praxisgerechte Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen.

Das Bestellformular finden Sie hier.

Standardvorgehensweise „Lebensmitteltransport: Reinigungsanweisung für die Innenreinigung von Kühlkofferaufbauten“

Kühlkofferaufbauten für den Lebensmitteltransport müssen nach Vorgabe der Lebensmittelhygieneverordnung VO (EG) Nr. 852/2004 in regelmäßigen Abständen so gereinigt werden, dass eine nachteilige Beeinflussung der Lebensmittel ausgeschlossen wird. Diese Standard Operating Procedure (SOP) beschreibt eine Standardvorgehensweise zur Innenreinigung von Kühlkofferaufbauten für den Transport verpackter Lebensmittel. Die SOP beinhaltet zusätzlich zu den empfohlenen Reinigungsschritten beispielhafte Reinigungspläne und Checklisten sowie alle erforderlichen Grundlageninformationen zur Sicherstellung der betrieblichen Abläufe inkl. Schulung und Dokumentation. Sie ist auch als Grundlage für den Bereich Pharmatransport geeignet. 

Das Bestellformular finden Sie hier.

Comic/Malbuch „LKW, Transport & Co“

Die Imagebildung für den gewerblichen Güterverkehr kann nicht früh genug beginnen. Daher hatte der Landesverband TransportLogistik und Entsorgung im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen (VVWL) e. V. 2012 beschlossen, seinen Arbeitskreis PR/Marketing mit der Entwicklung eines Kindermalbuches/Comics zu beauftragen. Gemeinsam mit dem Kindermedienverlag ist das Comic/Malbuch zum Thema „LKW, Transport & Co“ entstanden. Hierin erfahren Kinder, wie unverzichtbar LKW´s als Nutzfahrzeuge geworden sind, welche Betriebsabläufe zum Wesen einer Spedition gehören und darüber hinaus noch viele andere, interessante Aspekte.

Das Bestellformular für das Comic/Malbuch „LKW, Transport & Co“ finden Sie hier.

Comic/Malbuch „Ein Umzug mit Köpfchen"

Zusammen mit dem Kindermedien-Verlag, auf Anregung des Landesverbandes Möbelspedition und Logistik im VVWL und in Abstimmung mit dem Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit wurde ein Comic-Malheft zum Thema Umzug für Grund- und Vorschulkinder entwickelt.

Es ist die Geschichte  eines Familienumzugs, in dem  das AMÖ-Känguru Tipps rund um den Umzug gibt. Der Ablauf beginnt mit einer ausführlichen Beratung, nach der sich die Kunden für eine Möbelspedition entscheiden, die den Umzug organisieren und durchführen soll. Während die Firma den Umzug organisiert und durchführt, lernen die Kinder einiges über das Thema Umzug.

Mit diesem farbigen DinA4 Heft können AMÖ-Spediteure beispielsweise beim Erstgespräch eine freundliche Aufmerksamkeit an die Kinder potentieller Kunden übergeben.

Hier können Sie sich das Bestellformular für das Comic/Malbuch „Ein Umzug mit Köpfchen" herunterladen.

Malbuch "Sicher auf der Straße"

Vorfahrt für die kleinen Verkehrsteilnehmer. Die wichtigsten Verkehrszeichen frühzeitig zu erlernen, sorgt für mehr Vorsicht und Verständnis von Kindern im Straßenverkehr. Es sind auf 12 Seiten Malvorlagen zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr, insbesondere Verkehrszeichen enthalten. Format DIN A4.

Das Bestellformular für das Malbuch "Sicher auf der Straße" erhalten Sie hier.

Berufskraftfahrerausbildung - "Mach was abgefahrenes"

Im Rahmen der für die Zukunftssicherung des Transportlogistikgewerbes wichtigen Nachwuchswerbung startete die BGL-/SVG-/KRAVAG-Imagekampagne mit der Freischaltung der Website www.mach-was-abgefahrenes.de. Dort werden die Logistik-Ausbildungsberufe – und hier vor allem der des Berufskraftfahrers – vorgestellt. Auf der Website finden sich auch drei Info-Flyer zum Download:

Diese können Sie natürlich auch als gedruckte Flyer im Format DIN A4- bzw. DIN lang erhalten. Hier finden Sie das Bestellformular.

Sei dabei! Werde Profi als "FMKU"

„Sei dabei! Werde Profi als FMKU“ ist der Titel des neuen Infoflyers für den Ausbildungsberuf "Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice". 

Die Inhalte sollen Schüler informieren, die auf der Suche nach einem Ausbildungsberuf sind. Ab sofort können Mitglieder den sechsseitigen Flyer im DIN-Lang-Format bei der AMÖ-Geschäftsstelle in Hattersheim bestellen.

Toter Winkel

Wir empfehlen …

… Lkw-Fahrern: Täglich vor der Abfahrt die Spiegeleinstellungen checken und gegebenenfalls korrigieren!

… Transportlogistikunternehmern: Die Fahrer über die richtigen Spiegeleinstellungen informieren und regelmäßig auf deren Einhaltung achten! Sobald erprobte und praxistaugliche Abbiegeassistenten auf den Markt kommen, sollten diese dem heutigen „Spiegelkabinett“ vorgezogen werden.

… Radfahrern und Fußgängern: Blickkontakt mit dem abbiegenden Lkw-Fahrer suchen. Solange dieser nicht zustande kommt: Warten!

Denken Sie immer an den Toten Winkel!

Hier finden Sie das Bestellformular für die Aufkleber.

Tipps für Profis

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL)  hat sich gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR), dem Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) und der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr, vormals BGF) zum Ziel gesetzt, Defizite in der Verkehrssicherheit des Güterkraftverkehrs in Form so genannter „Tipps für Profis“ zu thematisieren, wobei in erster Linie der Lkw-Fahrer als Adressat angesprochen wird. Ziel der Reihe Tipps für Profis soll sein, Unfälle, bedingt durch menschliche Fehleinschätzungen oder sonstige äußeren Einflüsse, im Straßenverkehr zu vermeiden. Jeder Profi-Tipp enthält Verhaltensregeln zu bestimmten Verkehrssituationen oder bestimmten verkehrlichen Gegebenheiten mit dem Ziel, auf bestimmte kritische Situationen im Straßenverkehr aufmerksam zu machen und durch das Befolgen von geeigneten Maßnahmen und Verhaltensregeln nachhaltig für mehr Verkehrssicherheit zu sorgen.

Bislang sind folgende Profi-Tipps erschienen:

Sie können sich die "Tipps für Profis" gerne herunterladen aber natürlich auch hier unentgeltlich bestellen.

 

Weitere wichtige und interessante Flyer finden Sie hier:

Miniratgeber "Der Digitale Tachograph"

Dieses Nachschlagewerk ist nachvollziehbar geschrieben und begleitet den Fahrer auf jedem seiner Schritte, indem er das jeweilige Tachographen-Piktogramm zu jedem Schritt bildlich darstellt. Es werden Aspekte wie

  • Vorstellung der Gerätetypen, 
  • Funktionen verschiedener Geräte oder auch
  • Nutzung der Karten

im Buch behandelt. Das Bestellformular finden Sie hier.

 

Der Digitale Tachograph

PTV Map&Guide desktop – Die Routenplanungssoftware für Transport und Verkehre

Mit speziell auf die Transportbranche ausgerichteten Funktionen und Daten ist PTV Map&Guide desktop der führende Transportroutenplaner in Europa.

  • Lkw-optimierte Routenplanung durch Truck-Routing (nach Fahrzeugtyp) und integrierten Lkw- und Gefahrgutdaten für Europa
  • Präzise Entfernungsberechnung
  • Exakte Transportkostenermittlung
  • Integrierte CO2-Emissionsberechnung
  • Reihenfolge- und Zeitfensteroptimierung von Touren
  • Termin- und Fahrzeugeinsatzplanung unter Berücksichtigung von Lenk- und Ruhezeiten
  • Visualisierung und Klassifizierung von Kundendaten in der Karte zur Veranschaulichung der Kundenstruktur

Eine Preisübersicht und ein aktuelles Bestellformular können Sie hier herunterladen.

Über aktuelle Sonderaktionen informieren Sie sich bitte beim Landesverband TransportLogistik und Entsorgung.

Tachonova: Aus- und Archivierungssoftware für Digitale Tachographen und Fahrerkarten

 Mit der Tachonova-Software können Sie Daten des digitalen Tachografen und Fahrerkarten bedienerfreundlich und komfortabel archivieren  und auswerten. Das Berichtswesen ist  übersichtlich und umfangreich. Als Versionen sind derzeit zu beziehen:

Tachonova® T8    

Komfort-Software zum Datenmanagement (Einlesen, Archivieren und Auswerten) von Fahrerkarten- und Tachographendaten. Integriert: Verstoßauswertung ,Bescheinigungsassistenten zur Erstellung  der Bescheinigungen für berücksichtigungsfreie Tage in allen EU-Sprachen , leistungsfähiges Berichtswesen, Multifunktionskalender zum Verwalten wichtiger fahrer- und fahrzeugbezogener Termine,  mehrplatzfähig etc. Inklusive Kartenleser.

Tachonova® T3    

Software zum Datenmanagement (Einlesen, Archivieren und Auswerten) von Fahrerkarten- und Tachographendaten. Integriert:  Verstoßauswertung und Bescheinigungsassistent für berücksichtigungsfreie Tage. Inkl.Kartenleser. 

Tachonova® T1    

Software für LKW- und Busfahrer zum Auslesen, Auswerten und Speichern einer Fahrerkarte. Inklusive Verstoßauswertung und Kartenleser.

Eine aktuelle Preisliste für 2017 finden Sie hier.

Geschäftsstellen

Münster
Haferlandweg 8
48155 Münster
+49 (0) 251 6061-0
+49 (0) 251 6061-414
verband@vvwl.de
Düsseldorf
Oerschbachstraße 152
40591 Düsseldorf
+49 (0) 211 7347-80
+49 (0) 211 7347-831
duesseldorf@vvwl.de

Mitgliedschaften

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
Deutscher Speditions- und Logistikverband e. V.
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Besuchen Sie uns!

youtube
facebook
twitter