Wir ebnen Wege.

Einladung an die Medien: Fahrermangel - droht Deutschland der Versorgungskollaps? - 19.12.2018 - 11:00 Uhr - Düsseldorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine Initiative der führenden Verbände aus Transport, Logistik, Industrie und Handel – darunter unsere Bundesverbände – hat gemeinsam einen Fünf-Punkte-Plan gegen Logistikengpässe und Fahrermangel im Straßengüterverkehr aufgestellt und diesen an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer übergeben. Die Initiative repräsentiert ca. 60% der Wirtschaftsleistung Deutschlands und macht mit dem Papier auf einen drohenden Versorgungskollaps aufmerksam.

Wie schlimm werden die Auswirkungen für Wirtschaft und Bevölkerung? Ab wann ist damit zu rechnen? Welche Auswege gibt es? Und: Ist das nicht alles fürchterlich übertrieben? Wir möchten mit Ihnen darüber diskutieren und laden Sie darum herzlich ein

am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 11:00 Uhr

in unsere Geschäftsstelle am SVG-Autohof an der A46,
Abfahrt Düsseldorf Reisholz,
Oerschbachstr. 152,
40591 Düsseldorf.

In einem kurzen Impulsvortrag werden wir Ihnen zunächst Zahlen, Hintergründe und Meinungen zusammenfassen, danach steht Ihnen unser Vorsitzender Horst Kottmeyer mit mir für Ihre Fragen zur Verfügung. Horst Kottmeyer ist Geschäftsführer des gleichnamigen Logistikunternehmens aus Bad Oeynhausen und wird Ihnen gerne aus seiner eigenen Praxis und von den Erfahrungen seiner Kolleginnen und Kollegen berichten.

Wir haben zunächst eine Stunde eingeplant, haben aber selbstverständlich auch länger für Sie Zeit und stehen Ihnen zu allen Themen rund um die Logistik Rede und Antwort – zum Beispiel auch zum Brexit (Horst Kottmeyer ist Spezialist für GB-Verkehre).

Damit wir einen Imbiss für Sie vorbereiten können, wäre es toll, wenn Sie uns kurz antworten (Tel. 0211-7347814, hover@vvwl.de) könnten, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Freundliche Grüße

Marcus Hover
Stv. Hauptgeschäftsführer Wirtschaft und Kommunikation

P.S.: Wir haben jederzeit eine Dreh- und Fotogenehmigung auf dem angrenzenden Lkw-Parkplatz!

Über den VVWL: Der Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen (VVWL) e.V. ist der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband der nordrhein-westfälischen Transport-, Speditions-, Logistik- und Entsorgungswirtschaft. Der VVWL ist Servicepartner und Interessenvertretung seiner Mitgliedsfirmen. Mit seinen rund 2.000 Mitgliedern ist er der führende Verband der nordrhein-westfälischen Speditions- und Logistikwirtschaft.

 

 

 

Geschäftsstellen

Münster
Haferlandweg 8
48155 Münster
+49 (0) 251 6061-0
+49 (0) 251 6061-414
verband@vvwl.de
Düsseldorf
Oerschbachstraße 152
40591 Düsseldorf
+49 (0) 211 7347-80
+49 (0) 211 7347-831
duesseldorf@vvwl.de

Mitgliedschaften

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Besuchen Sie uns!

twitter