Wir ebnen Wege.

Landesverband Möbelspedition & Logistik: Neuer Vorstand gewählt - Johannes Röhr zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Werl, 10. Oktober 2017: Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Landesverbandes Möbelspedition & Logistik im VVWL NRW e.V. wurde der Vorstand neu gewählt. Folgende bisherige Vorstandsmitglieder wurden von den Delegierten bestätigt: Dr. Martin Ahnefeld (Minden), Hans-Peter Achnitz (Siegburg), Thomas Düren (Bonn), Lars Kleffner (Düsseldorf), Anton Neuhaus (Ahlen), Markus Sonnen (Rheine), Rüdiger Stauss-Brüggemann (Soest), Hans-Joachim Uhe (Bochum)  und Jürgen Zantis (Alsdorf). Udo Röhr aus Mastholte sowie Peter Kühne aus Dortmund, beide bislang kooptierte Vorstandsmitglieder, sowie Manfred Roggendorf aus Köln  wurden von der Delegiertenversammlung neu in den Vorstand gewählt. Jürgen Zantis wurde erneut zum Vorsitzenden ernannt und das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden wurde erstmals Dr. Martin Ahnefeld übertragen. Dr. Ahnefeld und Zantis sind zugleich Mitglied des AMÖ-Präsidiums. Ausgeschieden war bereits per September 2016 Hans-Walter Kühne. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Johannes Röhr kandidierte nicht mehr für den Vorstand, was der Vorsitzende Zantis als das Ende einer großen Ära im Landesverband kommentierte. Schließlich war Röhr seit 1981 Delegierter des Landesverbandes. 1984 wurde er kooptiertes Vorstandsmitglied, seit 1987 ordentliches Mitglied des Vorstandes. Von 1995 bis 2015 hat er das Amt des Vorsitzenden des Landesverbandes ausgeübt und bis dahin als Vorsitzender und seit dem als stv. Vorsitzender den Landesverband im Gesamtvorstand des VVWL vertreten. Auf Bundesebene war er in vielen Fachausschüssen der AMÖ tätig und bis Frühjahr 2016 Vizepräsident des Bundesverbandes und dort insbesondere der „Herr der Zahlen“.

Zantis sprach Johannes Röhr für seine bemerkenswerte und außergewöhnliche unternehmerische Leistung große Hochachtung aus und dankte – auch im Namen der Mitglieder – aufs Herzlichste für sein unermüdliches ehrenamtliches Engagement für „seine“ Branche. „In all diesen Ämtern hast Du sehr, sehr viel für unsere Branche und uns Kollegen-Unternehmen getan und unzählige Akzente gesetzt und Beiträge geleistet.  Und das, obwohl Du in Deinem so bedeutenden Unternehmen stets gefordert warst. Dass Du Dich in der Dir verbliebenen knappen Zeit dann über Jahrzehnte noch so für uns alle engagiert hast, erfüllt uns mit größter Anerkennung und Dankbarkeit“, begründete Zantis den Antrag des Vorstandes, Johannes Röhr per Wahl durch die Delegierten zum Ehrenvorsitzenden des Landesverbandes Möbelspedition und Logistik im VVWL NRW e.V. zu ernennen, was die Delegierten einstimmig beschlossen. Johannes Röhr bedankte sich sehr für die große zuteil gewordene Ehre. Er betonte, dass alles nur möglich gewesen sei durch das Zusammenwirken von Vorstand und Delegierten des Landesverbandes sowie die gute Zuarbeit durch die Hauptamtlichen des Verbandes, insbesondere hob er seinen langjährigen Wegbegleiter Volker Ackermeier hervor. Er sage mit einem weinenden Auge "Tschüss!".

Geschäftsstellen

Münster
Haferlandweg 8
48155 Münster
+49 (0) 251 6061-0
+49 (0) 251 6061-414
verband@vvwl.de
Düsseldorf
Oerschbachstraße 152
40591 Düsseldorf
+49 (0) 211 7347-80
+49 (0) 211 7347-831
duesseldorf@vvwl.de

Mitgliedschaften

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
Deutscher Speditions- und Logistikverband e. V.
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.
Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Besuchen Sie uns!

twitter